Richtiges Verhalten bei betrieblichen Störungen

Sehr geehrte Nachbarinnen und Nachbarn,

 

Die Störfall-Verordnung (12. BImSchV) schreibt den im Industrie Center Obernburg (ICO) beheimateten Unternehmen vor, die Öffentlichkeit über die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen und das richtige Verhalten bei Störfällen zu unterrichten.

Sicherheit ist für alle Betriebe im ICO – schon aufgrund der Verantwortung für alle hier beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – oberstes Gebot. Wir bemühen uns, Gefahren für unsere Belegschaften und die Nachbarschaft auszuschließen. Durch die Besonderheiten der hier bestehenden Produktionen, die nicht mit dem zu vergleichen sind, was üblicherweise unter Chemieproduktion verstanden wird, und der umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Sie als Nachbar von einem Störfall betroffen werden.

 

Normalerweise überschreiten die Auswirkungen von Störungen die Standortgrenzen nicht. Aber, wie überall, wo Menschen tätig sind, ist eine absolute Sicherheit nicht zu gewährleisten. Etwas anderes zu behaupten wäre unseriös.

Um auch für diese unwahrscheinliche Situation gewappnet zu sein, möchten wir Sie hiermit informieren und Ihnen Empfehlungen geben, wie Sie sich im Falle eines Ereignisses richtig verhalten.

 

Diese Information wird auf der Internetseite des Standortbetreibers Mainsite GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt. Sie finden Sie unter dem folgenden Link zum Download https://www.mainsite.de/de/sicherheitsinformation.html und kann auch am Tor 4 des ICO in Papierform eingesehen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kraftwerk Obernburg GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt